Montag, 6. Juli 2015

Tolle Theateraufführung im Jugendhaus Mosbach: PHILOTES - Spiel um Freundschaft

Am Donnrstag, 2. Juli hatten wir ein mobiles Theater im Jugendhaus zu Gast. Die Gruppe "Theaterspiel" kommt aus Nordrhein Westfalen und tourt mit mehr als zehn Produktionen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Sie haben nun bereits zum dritten Mal im Jugendhaus Mosbach gespielt.

Da die Themen "Neue Medien", "Online Spiele" oder "Spielsucht" immer mehr hervorkommen und viele Jugendliche ihre Zeit vermehrt mit PC, Handy & Co. verbringen, haben wir uns das passende Stück dazu in unser Jugendhaus geholt: Philotes - Spiel um Freundschaft!

Die beiden 7. Klassen der Lohrtalschule und der Müller-Guttenbrunn-Schule kamen zu uns ins Jugendhaus, um das Stück anszuschauen. Sehr eindrucksvoll wurde gezeigt, was passieren kann, wenn Jugendliche den Großteil ihrer Zeit in der virtuellen PC-Welt verbringen und dadurch ihre Freunde, Familie und Schule immer mehr vernachlässigen. Im Anschluss wurde das Stück gemeinsam mit den Schülern nachbesprochen.

Wir danken Beate Albrecht und ihrem Team ganz herzlich für die tolle Aufführung und freuen uns schon auf das nächste Mal!