Dienstag, 5. September 2017

1. Weltkulturenfest in Mosbach - wir waren mit dabei!

Unter dem Titel "Die Mischung macht´s" fand in diesem Jahr, organisiert von vielen Personen und Gremien der Stadt Mosbach, zum ersten Mal ein großes Fest im Elzpark statt für die verschiedenen Kulturen, die in Mosbach leben.

So entstand ein buntes Programm, das zu der Vielfalt der Menschen passte und keine Wünsche übrig lies. Es gab viele verschiedene Köstlichkeiten, Spiele, Mitmachaktionen, Musik und natürlich ein tolles Bühnenprogramm. Der kleine Elzpark war lange nicht mehr so bunt und belebt wie an diesem 16. Juli!

Das Jugendhaus Mosbach beteiligte sich mit einer "Hip Hop Corner" passend zum Thema Amerika. Mit unserem Tischkicker im Gepäck, dem angesagten Hip Hop DJ Alex Fuß und unserem Graffiti-Sprayer Mike aus Stuttgart verlagerten wir das Jugendhaus kurzerhand nach draußen und sprühten gemeinsam mit den Jugendlichen den Schriftzug "Weltkulturenfest 2017" auf eine bislang nicht sehr schöne Wand im Park. Beate Frey und ihr Team der Offenen Hilfen der Johannes Diakonie erweiterten unser Angebot noch durch super erfrischende Cocktails mit einer tollen Bar nebenan.

Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen und wir sind stolz auf unsere Jugendlichen, die an diesem Tag so toll mitgeholfen und damit einen großen Beitrag zum Fest geleistet haben!!!

Fotos:

Bestes Wetter und ein tolles Programm zog viele Besucher an

Viele Jugendliche schauten "bei uns" vorbei und nutzen die Chance für eine Runde Kicker

Sprayer Mike erklärte den Jugendlichen den Umgang mit den Farben und sprühte den Schriftzug mit heller Farbe auf die Wand

Alle durften sich einem Buchstaben widmen und diesen "ausmalen"

Danach ging es ran an die Schattierungen mit schwarzer Farbe

Alle waren begeistert, wie schnell ein schönes Ergebnis zu sehen war





Im Hintergrund liefen sämtliche Hip Hop tracks von früher und heute!



Das open mic bot die Möglichkeit für ein bisschen spontanes Rappen

Zu Erfrischung gab es hier am Stand der Offenen Hilfen alkoholfreie Cocktails


Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen!



Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle noch an die Firma DUPLI COLOR, welche die Spraydosen für die Graffiti Aktion spendeten.




Montag, 4. September 2017

Tolle Fotos zum Mädchenaktionstag

Der Mädchenaktionstag war ein voller Erfolg! Rund 50 Mädchen ab 10 Jahren nahmen teil an diesem Tag voller Angebote nur für Mädchen 💗

Wir danken nochmals allen beteiligten Frauen und den Mädchen, die fleißig mitgeholfen haben, für ihr tolles Engagement und wünschen viel Spaß beim Anschauen der Fotos!

Zu Beginn wurden alle Mädchen begrüßt und erklärt, in welchen Räumen die verschiedenen Workshops stattfinden!

Viel Flitter, Glitter und Glanz kam beim Tagebuch-Design zum Einsatz

Eher ruhig ging es auch beim Angebot "Freundschaftsbänder knüpfen" zu!

Annalena von den Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie mixte gemeinsam mit den Mädels leckere Cocktails an der super dekorierten Cocktail-Bar 

Die angesagte "Stamping Up" Methode, eine besondere Art der Kartenbastelei, brachte Sybille Beichert den Mädchen näher! 

Die Mädchen konnten ihre selbstgebastelten Karten selbstverständlich mit nach Hause nehmen!
Ganz und garnicht ruhig war es bei Franziska Mackert und ihrem "Freeletics" Workshop! Hier hieß es: so viele Hampelmänner in 30 Sekunden, wie möglich!
Unsere tolle Kooperationspartnerin Hanna Bender, Ernährungsberaterin in Mosbach, zauberte mit den Mädels leckere und gesunde Snacks für die Mittagspause

Die Mosbacher Tafel spendete uns wieder tolles Obst und Gemüse, sodass wir den Mädchen leckere Obst-Spieße, Energiekugeln....

... Wraps

... und Gemüsesticks mit Dip anbieten konnten. Das Ergebnis war nicht nur was für den Magen, sondern auch was fürs Auge :)

Nach der Mittagspause bot Sabine Hammel Yoga für alle interessierten Mädchen an

Das absolute Highlight waren Franziska Jost und Alexandra Schönleber, die den Mädels in Handumdrehen wahnsinnig schöne Frisuren zauberten!
Die Mädchen waren alle so stolz und ließen sich gleich frisch gestylt von unserer Ardijana fotografieren...

... diese Fotos wurden mit einem kleinen Drucker sofort entwickelt und den Mädchen zur Erinnerung geschenkt!


Ines Spott vom Second-Hand Laden "Herzstück" in Mosbach präsentierte viele tolle modische Stücke, welche die Mädchen direkt anprobieren konnten


In der Mittagspause durrften alle am Buffet zugreifen und sich für den Nachmittag stärken


Sarah und Linda boten Nageldesign an und hatten damit auch so einiges zu tun!

Nachmittags fand noch Zumba in der Halle statt!

Lara und Alisa brachten alle nochmal so richtig ins Schwitzen!



Montag, 19. Juni 2017

Mädchenaktionstag am 1. Juli



⧬⧬⧬⧬⧬⧬
Ein Tag zum Wohlfühlen, Ausprobieren und mal so richtig „Mädchen sein“, cool oder? 💕
 ⧬⧬⧬⧬⧬⧬

Am 1. Juli kannst Du das, beim großen Aktionstag für Mädchen im Jugendhaus Mosbach!  Ab 10 Uhr sind alle Mädchen herzlich dazu eingeladen, an verschiedenen Workshops teilzunehmen, bevor um 15 Uhr  die mega Zumba Party in der großen Halle startet!

Workshops:

💝 Mode und Laufen auf dem roten Teppich... 
💝 Frisuren und Make Up beim "Speed Styling" 
💝 Nageldesign - bunt, bunter, am buntesten!
💝 Tolle Grußkarten stanzen, stempeln und kreieren
💝 Yoga für Mädchen
💝 Alles rund ums Thema Mädchen in Zukunft
💝 Leckere Snacks zubereiten
💝 uvm.

Große Zumba Party als Abschluss:

Um 15 Uhr runden wir den Tag mit einer großen Tanzparty ab. Die Zumba Trainerinnen Lara Artesero und Alisa Veith heizen dabei nicht nur den teilnehmenden Mädchen sondern auch allen interessierten Müttern, Schwestern, Tanten, Freundinnen und somit der gesamten weiblichen Bevölkerung ein. Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und einen unvergesslichen Tag! 😊
➔ Der Mädchenaktionstag beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr, es ist keine Anmeldung nötig, der Eintritt kostet 2,50€! 


Dienstag, 28. März 2017

JETZT schnell anmelden zur Osterferien-Aktion im Jugendhaus!


Bereits zum dritten Mal finden in der ersten Osterferienwoche wieder die kreativen Aktionstage im Jugendhaus Mosbach statt. An drei Tagen können Kinder ab 8 Jahren wieder gestalten, werken und malen was das Zeug hält.

Der erste Tag startet kreativ mit der individuellen Gestaltung eines Osterkranzes. Zudem können die verschiedensten Grußkarten in Kratztechnik hergestellt werden. Am zweiten Tag probieren sich die Kinder in Brandmalerei aus. Mit Unterstützung durch den Arbeitserzieher der Hardbergschule denken sich die Kinder zuerst Motive aus, bereiten ihre Holzbrettchen entsprechend vor und gestalten diese dann liebevoll mit einem Brandmalkolben. Am dritten Tag werden dann österliche Blumen-Hasentöpfe hergestellt. Mit besonderen Farben werden Tontöpfe bemalt und gestaltet, flauschige Hasenohren gebastelt und das Ganze abschließend mit Frühlingsblühern bepflanzt.

Wer Interesse hat, kann sich sehr gerne anmelden 
Achtung: Die Plätze sind begrenzt!

Das Anmeldeformular ist HIER erhältlich oder im Jugendhaus Mosbach! 




Montag, 27. März 2017

Wir waren fleißig mit dabei - bei der Putzaktion in der Waldstadt und beim Stadtputz Mosbach!!!

Ein großes Lob an unsere Kids und Jugendlichen der Waldstadt und aus Mosbach, die so fleißig mitgeholfen haben bei den Frühjahrsputzaktionen in Mosbach und im Stadtteil Waldstadt!!!

Am Samstag, 11.03. hieß es zuerst in der Waldstadt "Ran an die Zangen"! Die Kinder aus dem Jugendtreff Waldstadt nahmen sich das ganze Gebiet rund um dem Jugendtreff-Container vor und sammelten total fleißig sämtlichen Unrat mit den Zangen des Bauhofes auf. Belohnt wurden alle Putzhelfer traditionell mit einem Vesper im Vereinsheim des Waldstädter Tennisclubs.






Auch in Mosbach wurde am Freitag, 24.03. fleißig geputzt. Viele Mitarbeiter/innen der Stadt Mosbach und auch Institutionen wie z. B. die Johannes-Diakonie oder die DLRG  halfen mit. So wurden auch unsere Mädchen der Mädchengruppe Lohrtalschule dazu motiviert, mitzumachen! Um das Jugendhaus herum wurde so allerhand gefunden, was die Mädchen teilweise wirklich empörte...
Nun ist es wieder ordentlich sauber in der Hoffnung, dass es auch lange so bleibt!!!